logo
Suche:

Neues aus der Ortsgemeinde

Der Maibaum wird gestellt

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am Freitag, 28. April um 18 Uhr bei der Aufstellung unseres Maibaums auf dem Dorfplätzel dabei zu sein. Mit Fassbier, alkoholfreien Getränken und Brezeln wollen wir gemeinsam den Mai willkommen heißen.

 

 

Sommertagsumzug und Osterbasar

Die Kindergartenkinder, ihre Eltern und Erzieherinnen waren bei dem diesjährigen Sommertagsumzug wieder voll Energie und Spaß mit dabei.

Der Super – Schneemann namens OLAF wurde mit Gesang und vielen selbstgebastelten Sommertagsstecken durch’s Dorf gezogen.

 

 

Fahrt zur Partnergemeinde Eggersdorf bei Berlin

vom Samstag 9. September bis Montag 11. September 2017

Unsere Partnergemeinde Petershagen/Eggersdorf feiert in diesem Jahr 650 Jahre Petershagen. Als Höhepunkt des Festjahres wird es am 9. und 10. September ein Dorffest mit Ständen, mit Bühnenprogramm und vielfältigen kulturellen Beiträgen geben. Im Jahre 2016 bestand unsere Partnerschaft bereits 25 Jahre. Die Partnerschaft wurde am 31. Mai 1991 geschlossen und zwar mit dem Ortsteil Eggersdorf. Später wurde aus den Orten Petershagen und Eggersdorf im Zuge einer Verwaltungsreform das Doppeldorf Petershagen/Eggersdorf.

Neues Verkehrsleitsystem in der Ortsgemeinde Westheim

Die Ortsgemeinde beabsichtigt die Neugestaltung eines einheitlichen Verkehrsleitsystems. Es besteht für Westheimer Gewerbetreibende die Möglichkeit neue Schilder in dem einheitlich vorgegebenen System aufstellen zu lassen.

Oster- und Frühlingsbasar am 26. März 2017

mit Sommertagsumzug und Schneemannverbrennung

Zum diesjährigen Frühlings- / Osterbasar möchte die Gemeinde Westheim Sie recht herzlich einladen. Am Sonntag den 26. März von 13 bis 18 Uhr ist das Bürgerhaus für Sie geöffnet.

 

Bürgergespräch zum Bürgerdialog Geothermie

Am Mittwoch, 8. März 2017 findet um 19 Uhr im Bürgerhaus kleiner Saal ein Bürgerspräch zum Bürgerdialog Geothermie statt. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Die Deutsche Erdwärme und der Geschäftsführer Herr Lutz K. Stahl, Dipl. Wirtsch.-Ing (FH) wird sie über das Projekt informieren. Sie können in einer anschließenden Gesprächsrunde alle Fragen stellen. Wir von der Gemeinde stellen die Räumlichkeiten zur Verfügung und sind selbst gespannt auf die Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Anmeldung zum Frühlings- und Osterbasar

Am 26. März 2017 findet der Frühlings- und Osterbasar im Westheimer Bürgerhaus statt.

In diesem Jahr findet wieder ein Sommertagsumzug statt.

Wir bitten die interessierten Künstler und Gewerbetreibende, die einen Stand möchten, sich im Bürgerbüro (MI 8-12 Uhr) telefonisch 5635 oder per Mail: westheim-pfalz(at)t-online(dot)de anzumelden.

Aktion "Sauber Landschaft" am Samstag 4. März 2017

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

wie in den vergangenen Jahren auch, wollen wir uns an dieser Aktion beteiligen und Wege sowie Wegränder in unserer Gemarkung von achtlos weggeworfenem Abfall und Unrat säubern.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr auf dem Kerweplatz.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wieder viele Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche und alle Vereine und Institutionen bei dieser gemeinnützigen Sammelaktion mitmachen und damit einen wertvollen Beitrag für die Umwelt und eine saubere Landschaft leisten.

Nach Beendigung der Sammelaktion gibt es bei der Feuerwehr um ca. 12:00 Uhr einen Eintopf für alle Helferinnen und Helfer als Dankeschön. Wir bedanken uns schon heute für Ihre Mithilfe und Ihr ehrenamtliches Engagement für die Ortsgemeinde.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin           

Heringsessen am Aschermittwoch

Am 01. März findet ab 18 Uhr das Heringsessen im Westheimer Bürgerhaus statt.

Ich lade alle die beim Westheimer Faschingsumzug mitgemacht haben, die entlang der Umzugsstrecke wieder gekehrt haben, die bei Faschingsveranstaltungen bis hin zum Kinderfasching geholfen haben, recht herzlich dazu ein.

Inge Volz
Bürgermeisterin

 

Kinderfasching am Dienstag, 28. Feburar

Der Kinderfaschingsnachmittag beginnt um 14:11 Uhr im Bürgerhaus.

Liebe Kinder,
kommt vorbei, bringt Mama, Papa, Oma und Opa mit und feiert mit euren Freunden zusammen Fasching.
Die Bewirtung übernimmt der Gesangverein.

Faschingsumzug am Sonntag, 26. Februar 2017

Liebe Faschingsfreunde,

der Faschingsumzug der Ortsgemeinde Westheim findet in diesem Jahr am 26. Februar statt.

Start ist wie üblich um ca. 13:44 Uhr am Haardtweg, Aufstellung des Umzugs ab 13:11 Uhr.

 

Anmeldung zum Faschingsumzug in Westheim am Sonntag, 26. Februar 2017

Liebe Faschingsfreunde,

der Faschingsumzug der Ortsgemeinde Westheim findet in diesem Jahr am 26. Februar statt.

Start ist wie üblich um ca. 13:44 Uhr am Haardtweg, Aufstellung des Umzugs ab 13:11 Uhr.

Auf Grund der recht wenigen Besucher im Bereich südlich der Beethovenstraße (Waldstraße und Schillerstraße) haben wir die Umzugsstrecke auf Anregung von Teilnehmern in diesem Jahr zu Testzwecken etwas modifiziert.

Der Zug führt vom Haardtweg über die Obere Straße, die Raiffeisenstraße, die Hauptstraße und die Holzmühlstraße bis an die Beethoven- und Schulstraße zum Bürgerhaus.

Zugteilnehmer, die nicht zum Bürgerhaus wollen, können an der Straße "Am Hasensprung" den Zug verlassen, müssen jedoch dort eventuell etwas verweilen, bis der gesamte Zug die Hauptstraße passiert hat.

Im Anschluss darf im Bürgerhaus getanzt werden. Das Duo "Sunrise" wird hier für die musikalische Untermalung sorgen.

Neujahrsempfang im festlich geschmückten Bürgerhaus

Der Neujahrsempfang begann wieder mit einem ökumenischen Gottesdienst, der vom Frauenchor, den Sternsingern und einem Instrumental für Kontrabass und Klavier umrahmt wurde. Eine seit Jahrzehnten gemeinsame Tradition von Kirchengemeinde und Ortsgemeinde.  

Danke für die Spende

Eine großzügige Spende von 2.000 € erhielt die Gemeinde zusätzlich für den Jugendtreff von unserem Ortsbürgermeister a.D. und Ehrenbürger Alfred Schubart und seiner Frau Ute. Diese Spende wurde natürlich vom Gemeinderat in seiner Sitzung einstimmig angenommen.

 

Weihnachtswünsche

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Jugendliche, liebe Kinder,

ich wünsche Ihnen allen ein frohes, friedliches Weihnachtsfest, Zeit für Besinnliches und einen guten Start ins das Neue Jahr. Wir sehen uns hoffentlich gesund und munter wieder beim Neujahrsempfang am 6. Januar 2017 im Bürgerhaus.

Ihre Ortsbürgermeisterin
Inge Volz

 

Neujahrsempfang am 6. Januar 2017

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde und Kirchengemeinde sind Sie herzlich eingeladen. Wir freuen uns, wenn viele Neubürger und Neubürgerinnen zu unserem Empfang kommen. Auch unsere Flüchtlingsfamilien sind herzlich willkommen.  Der Neujahrsempfang findet am Freitag, 6. Januar um 18:30 Uhr im Bürgerhaus Westheim statt. Traditionell beginnt er mit einem Gottesdienst und daran anschließend findet der Empfang statt. Danach darf ich Sie zu Sekt, alkoholfreien Getränken und Brezeln einladen.
Ihre
Ortsbürgermeisterin Inge Volz

Bitte beim Silvesterfeuerwerk beachten:

Kein Feuerwerk in der Nähe von Fachwerkhäusern, von  Altersheimen, von Krankenhäusern

Bald feiern wir wieder Silvester und es ist guter Brauch das neue Jahr mit Silvesterfeuerwerk zu begrüßen. Doch wer bunte Raketen in die Luft jagen will, muss auf seine Umgebung achten. Wir verweisen zu Silvester auf das bundesweit geltende Sprengstoffgesetz hin. Das Abbrennen von Raketen und Feuerwerkskörpern ist  überall dort verboten, wo Fachwerkhäuser in erreichbarer Nähe getroffen werden könnten; ebenso In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen.

Wir wollen keine Spielverderber für Silvesterfeiern sein, aber wir bitten um Beachtung und sorgfältigen Umgang mit den Raketen und Feuerwerkskörpern, zu ihrem eigenen Schutz und zum Schutz von anderen. Feuerwerk gehört auch nicht in die Hände von Kindern. Erwachsene sollten Hinweise auf den Verpackungen der Feuerwerkskörper lesen und ihre Kinder entsprechend beaufsichtigen.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt

Die Kinder des Kindergartens und der Grundschule haben mit selbstgebasteltem Engeln und Triangel den großen Tannenbaum auf dem Dorfplätzel geschmückt.

 

Tannenbaum in der Südpfalzkaserne

Auch in der Südpfalzkaserne Germersheim stand Tannenbaumschmücken auf dem Programm. Der Patenschafts-Tannenbaum steht direkt hinter dem Eingang der Kaserne.

 

Tannenbaumschmücken am Samstag, 03.12.2016

Am Samstag, 03.12.2016 wird der Tannenbaum auf dem Dorfplatz geschmückt. Alle Bürgerinnen und Bürger, ob Groß und Klein, sind herzlich eingeladen dabei zu sein.
Ab 14:30 Uhr sorgen die TVW Jugendabteilung und die Feuerwehrjugend für das leibliche Wohl.
Die Grundschulkinder und die Kinder der Kindertagesstätte Löwenzahn werden weihnachtliche Klänge vortragen. Mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck werden die Kinder den Tannenbaum schmücken.
Der Kinderchor „Westheimer Waldkehlchen“ sowie der Gesangverein werden die Besucher mit weihnachtlichen Weisen erfreuen.
Herr Lechnauer spielt für eine kleine Gabe auf seiner Drehorgel, wie immer für andere Kinder, denen es gerade nicht so gut geht.
Bei einem so schönen vorweihnachtlichen Nachmittag wird wohl auch der Nikolaus vorbeikommen.
Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Adventsbasar am 20. November 2016

Zum diesjährigen Adventsbasar möchte die Gemeinde Westheim Sie recht herzlich einladen. Am Sonntag den 20. November von 13 bis 18 Uhr ist das Bürgerhaus für Sie geöffnet.
Künstler und Gewerbetreibende werden Ihnen Kunstwerke und Angebote rund um die Adventszeit anbieten.
Zu unseren kleinen Gästen kommt der Nikolaus.
Jeweils zur vollen Stunde wird eine Verlosung stattfinden.
Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr der TV Westheim.
Die Ortsgemeinde und die Austeller freuen sich auf Ihr Kommen.

Gedenkfeier zum Volktrauertag

Am Sonntag, 13.11.2016 möchten wir gemeinsam den gefallenen Soldaten und den Opfern von Krieg und Gewalt auf der ganzen Welt gedenken. Beginn der Gedenkfeier ist um 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Friedhofskapelle. Daran anschließend finden Kranzniederlegungen der Gemeinde, der örtlichen Vereine und der Patenkompanie vor dem Mahnmal auf dem Friedhof statt. Umrahmt wird die Gedenkfeier durch den Gesangverein Westheim. Die Soldaten unserer Patenkompanie werden zur Mahnwache stehen.

Die Bevölkerung ist eingeladen an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag teil zunehmen.

 

Inge Volz

Ortsbürgermeisterin

Terminbesprechung 2017 für Westheimer Vereine und Gruppen

Am Donnerstag, 03. November 2016, um 20 Uhr findet die Terminbesprechung 2017 der Westheimer Vereine und Gruppen im kleinen Saal des Bürgerhauses statt. Vertreter der Westheimer Vereine und Gruppen sind herzlich eingeladen, die Termine für das kommende Jahr zu besprechen. Für die Eintragungen des Bürgerhauses ist es wichtig, dass alle Vereine, Gruppen und Vertreter der Kirche kommen und ihre Termine direkt mitbringen. In 2017 feiern wir 225 Jahre Kirchweih. Erste Anregungen und Ideen können auch an diesem Abend schon besprochen werden.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Eine tolle Kerwe bei sonnigem Herbstwetter

Die Kerwe war auch in diesem Jahr ein Highlight der Westheimer Feste. Bei strahlendem Sonnenschein konnte unsere Bürgermeisterin wieder sehr viele Bürgerinnen und Bürger aus Westheim und aus den Nachbarorten begrüßen.

Nach einem tollen Oldtimerumzug unter dem Motto „Kraut und Rüben“ wurde die Kerwe offiziell eröffnet. Die Vertreter unserer Bundeswehrpatenschaft und der Bellheimer Lord haben in diesem Jahr jeweils ein Festbierfass angezapft.

Westheimer Kerwe vom 24. bis 27. September

Die Ortsgemeinde Westheim lädt ein zur Eröffnung der Kerwe am

Samstag 24.9.2015 um 17:30 Uhr.

Bereits ab 14 Uhr bewirten Sie die Landfrauen auf dem Kerweplatz mit Kaffee und Kuchen.
Um 16 Uhr startet die Kerweparade unserer Oldtimerfreunde unter dem Motto„Kraut un Riewe“. Begleitet von dem Lingenfelder Fanfarenzug führt sie durch die Obere Straße, Raiffeisenstraße und Hauptstraße.

Wir bitten die Anwohner dieser Straßen ihre Autos während des Umzugs nicht auf der Straße zu parken, damit die Traktoren Platz zum fahren haben.

Um 17:30 Uhr findet auf dem Kerweplatz die offizielle Eröffnung der Kerwe mit Fassanstich, Freibier, Brezeln und Limo für die Kinder statt. An allen Kerwetagen bis Dienstagabend 27.9. gibt es ein vielfältiges Programmangebot der örtlichen Vereine und Gruppen.

 

Seniorenausflug am Montag 10. Oktober 2016

In diesem Jahr lädt die Gemeinde wieder zu einem Ganztagesausflug ein. Wir fahren nach Baden-Baden.

Wo immer man von dieser Stadt spricht, klingt der Name dieses Ortes am Rande des Schwarzwaldes nach Geschichte, nach Glanz und Gesellschaft, Gesundheit und Erholung, nach Erlebnissen und großen Veranstaltungen. Mit rund 50.000 Einwohnern - einschließlich seiner drei berühmten Weinorte in seinem Rebland - wird Baden-Baden gerne als "kleinste Weltstadt" gerühmt. Prunk und Pomp vergangener Jahrhunderte und glanzvolle Ereignisse unserer Zeit spiegeln sich in den Straßen der Stadt wieder.

Abfahrt ist um 9:00 Uhr am Bürgerhaus und um 9:10 Uhr am Sängerheim.

Das Netzwerk-Cafe

Veranstalter: AK Netzwerk Asyl der kath. Pfarrei Sel. Paul Josef Nardini

Einladung ins ev. Gemeindezentrum, Humboldstraße 11, Lingenfeld

Fahrt nach Petershagen-Eggersdorf findet nicht statt

Auf Grund der geringen Anmeldungen müssen wir die Fahrt nach Petershagen-Eggersdorf leider absagen.

 

Feierliches Gelöbnis am 16.06.2016 auf dem Kerweplatz

Das Luftwaffenausbildungsbataillon veranstaltet am 16. Juni 2016 in der Ortsgemeinde Westheim auf dem Kerwe-Platz das Feierliche Gelöbnis. Im Anschluss an die Veranstaltung findet im Bürgerhaus der Ortsgemeinde Westheim ein Empfang statt. 
Für den 16. Juni 2016 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr wird für den Kerwe-Platz und das Bürgerhaus das Hausrecht an die Bundeswehr übertragen.
Auf dem Kerweplatz und in der Schulstraße ist an diesem Tag Parkverbot.
Die Anwohner bekommen wieder Berechtigungsausweise für Ihre Zufahrt.

 

Offene Gärten 2016

06. und 07. August: Garten und Kunst

Ein Wochenende lang präsentieren Künstler ihre Werke in den offenen Gärten in Pfalz und Elsass. Eine wunderbare Symbiose zwischen Kunst und Gartenkultur. Von 14 bis 18 Uhr am ersten und von 11 bis 18 Uhr am zweiten Tag sind alle Freunde der Garten-Kunst herzlich eingeladen.

Hier in Westheim haben Christa und Bernd Grunert, Schlossgasse 154, ihren Garten für Sie geöffnet.

Der Maibaum steht

Mit vereinten Kräften wurde der Westheimer Maibaum aufgestellt.

An alle Westheimer Vereine und Gruppen

Wir bitten alle Vereine und Gruppen Änderungen der Vorstandschaft und Ansprechpartner der Ortsgemeinde per Mail an westheim-pfalz(a)t-online.de mitzuteilen.

Desweiteren bitten wir die Eintragung des Vereins auf der „Westheimer Homepage“
http://www.westheim-pfalz.de/de/vereine/vereine-in-westheim.php
zu prüfen und ggf. Änderungen als Word-Dokument per Mail mitzuteilen.

Für Ihre Hilfe zur Aktualisierung unserer Internetseite bedanken wir uns im Voraus.


Info zur Veröffentlichung von Vereinsnachrichten

Auf der Westheimer Homepage (http://www.westheim-pfalz.de/de/aktuelles/vereinsnachrichten.php) bieten wir den Westheimer Vereinen die Möglichkeit ihre aktuellen Termine im Internet zu veröffentlichen. Beim Text bitte nicht mehr als eine halbe DIN-A–Seite (Word Dokument) und max. fünf Bilder.
Senden Sie uns Texte und Bilder bitte an folgende E-Mail Adresse: westheim-pfalz(a)t-online.de

 

Besprechung zur Westheimer Kerwe

Am Mittwoch, 13. Juli findet um 20 Uhr im kleinen Saal im Bürgerhaus die Vorbesprechung zur Organisation der Westheimer Kerwe statt.

Alle Westheimer Vereine und Gruppen, Künstler und Gewerbetreibende die sich bei der Westheimer Kerwe 2016 beteiligen möchten, lade ich herzlich zu dieser Besprechung ein. Bitte besprechen Sie bis zu diesem Termin in ihrer Vorstandschaft ob und mit welchem Programm/Thema sie sich an unserer Kerwe beteiligen möchten.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

25 jährige Partnerschaft mit Petershagen-Eggersdorf

Fahrt des Gesangvereins gemeinsam mit der Gemeinde vom 19.08. bis 22.08.2016

In 2016 feiern wir das 25jährige Bestehen unserer Ortspartnerschaft mit Petershagen-Eggersdorf. Der Gesangverein Westheim möchte in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Westheim eine 4 tägige Busfahrt nach Petershagen-Eggersdorf organisieren. Der Bürgermeister unserer Partnergemeinde Herr Olaf Borchardt hat uns eingeladen zu kommen und folgendes Programm vorgesehen.

 

3. Seniorennachmittag in Westheim

Der Seniorennachmittag im Bürgerhaus Westheim war in diesem Jahr sehr gut besucht. Im frühlingshaft geschmückten Bürgerhaus begrüßten die Ortsbürgermeisterin Inge Volz  und der Seniorenbeauftragte Paul Meyer viele Besucher. „Für uns sind die Westheimer Seniorinnen und Senioren ein sehr wichtiger Bestandteil der Dorfgemeinschaft. Es ist wichtig die Wünsche, Sorgen und Notwendigkeiten der älteren Generation in die Entscheidungen zu Ortsplanung, Wohnraum, Pflegemöglichkeiten und Nachbarschaftshilfen mit einzubeziehen. Es ist auch wichtig, die Erfahrungen unserer älteren Mitbürger zu hören und zu beachten. Auch noch heute oder gerade in der heutigen Zeit. Darum sagen Sie ihre Meinung, mischen Sie sich ein und erzählen Sie vielen wie es früher war“ betonten beide in ihrer Begrüßungsrede.  Der Seniorenbeauftragte Paul Meyer informierte erneut über den Bürgerverein und den Bürgerbus. Ziel und Zweck des Bürgervereins ist die Unterstützung von Senioren und hilfsbedürftigen Personen.

 

Der Maibaum wird gestellt

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am Freitag, 29. April um 18 Uhr bei der Aufstellung unseres Maibaums auf dem Dorfplätzel dabei zu sein. Mit Fassbier, alkoholfreien Getränken und Brezeln wollen wir gemeinsam den Mai willkommen heißen.

Spielplatzrenovierung ging weiter

Der zweite Arbeitseinsatz am vergangen Samstag fand mit etwas mehr Beteiligung statt. Dank der Väter und Kinder, die geholfen haben, dem Spieß Frank Gehrke sowie 2 Soldaten unserer Patenkompanie, die auf freiwilliger Basis hier vor Ort waren, konnten die Spielgeräte aufgestellt und der notwendige Fallschutz eingebracht werden. Die Arbeiten gingen von 8:00 bis 13 Uhr. Auch unsere beiden Gemeindemitarbeiter Harry Freudenstein und Rainer Wind waren wiederum am Samstagmorgen im Dienst. Vielen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die bei der Spielplatzrenovierung dabei waren.

Einladung zum Seniorencafe im Bürgerhaus Westheim am Sonntag 17.04.2016 ab 14 Uhr

Die Ortsgemeinde und der Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinde möchten mit allen Seniorinnen und Senioren aus Westheim einen gemütlichen Frühlingsnachmittag im Bürgerhaus in Westheim verbringen.

Spielplatzrenovierung

Der erste Arbeitseinsatz am vergangen Samstag fand statt, trotz der erschreckend geringen Elternbeteiligung. Leider waren nur wenige Helfer da.

Sie arbeiteten aber zusammen mit unseren beiden Gemeindemitarbeitern auf dem Spielplatz am Bürgerhaus von 8 bis 14:30 Uhr. Es war gut, dass Herr Vocke und sein Sohn kamen und Herr Vocke den von seinem Arbeitgeber, der Firma MTS zur Verfügung gestellten Saugbagger bediente. So konnte der Bereich unter dem Spielgerät Karussell gut ausgebaggert bzw. ausgesaugt und vorbereitet werden für den notwendigen Fallschutz.

Spielplatz Renovierung geht weiter

Hierzu brauchen wir wieder viele helfende Hände und tatkräftige Bürger und Bürgerinnen, die mit anpacken möchten.

Die nächsten beiden Arbeitseinsätze sind am 02.04. und am 09.04 um 8:00 Uhr.

Treffpunkt ist auf dem Spielplatz am Bürgerhaus, dort wird eingeteilt wer was wo auf den beiden Spielplätzen macht. Bitte bringen Sie, wenn möglich Werkzeug mit, wie z.B. Schaufel, Spaten und Schubkarre.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung zum Wohle unserer Kinder.

 

Benachrichtigung bei einer nicht funktionierenden Straßenlampe

Bei Defekt einer Straßenlampe bitte ich Sie, die Verbandsgemeindeverwaltung Herrn Herbert Lehr zu informieren, Tel. 509240.
Er gibt die Mitteilung dann direkt an die Pfalzwerke weiter.

 

Bürgerhaus gesperrt

Für die Landtagswahl am 13.03. wird das Bürgerhaus zum Wahllokal.
Somit ist das Bürgerhaus für jegliche Veranstaltungen vom 11.3. bis 14.3. gesperrt.
Wir bitten die Vereine und Gruppen um Beachtung.

Aktion "Saubere Landschaft" am Samstag 5. März 2016

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

wie in den vergangenen Jahren auch, wollen wir uns an dieser Aktion zahlreich beteiligen und Wege sowie Wegränder in unserer Gemarkung von achtlos weggeworfenem Abfall und Unrat säubern.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr auf dem Kerweplatz.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wieder viele Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche und alle Vereine und Institutionen bei dieser gemeinnützigen Sammelaktion mitmachen und damit einen wertvollen Beitrag für die Umwelt und eine saubere Landschaft leisten.

Nach Beendigung der Sammelaktion gibt es bei der Feuerwehr um ca. 12:00 Uhr einen Eintopf für alle Helferinnen und Helfer als Dankeschön. Wir bedanken uns schon heute für Ihre Mithilfe und Ihr ehrenamtliches Engagement für die Ortsgemeinde.

 

Inge Volz                                          Otto Hoffmann
Ortsbürgermeisterin                         1. Ortsbeigeordneter

Faschingsumzug in Westheim

Pünktlich am 07.02.2016 um 13:44 Uhr startete der traditionelle Westheimer Faschingsumzug bei kühler aber glücklicherweise trockener Witterung im Haardtweg und endete, wie jedes Jahr, am Bürgerhaus.

Insgesamt 30 Gruppen und Vereine aus Nah und Fern beteiligten sich an der Veranstaltung; zahlreiche Besucher säumten die Umzugsstrecke. Wie jedes Jahr steckten alle Teilnehmer viel Mühe und Liebe in die Gestaltung der Wagen und Kostüme. Den Besuchern wurde so ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten.

Heringsessen am Aschermittwoch

Am 10. Februar findet ab 18 Uhr das Heringsessen im Westheimer Bürgerhaus statt.
Ich lade alle aktiven und passiven Fasenachter recht herzlich dazu ein.
Inge Volz
Bürgermeisterin

Kinderfasching am Dienstag, 9. Februar

Der Kinderfaschingsnachmittag beginnt um 14:11 Uhr im Bürgerhaus.

Liebe Kinder,
kommt vorbei, bringt Mama, Papa, Oma und Opa mit und feiert mit euren Freunden zusammen Fasching.
Die Bewirtung übernimmt der Kinderchor „Westheimer Waldkehlchen“.

Einladung zum Faschingsumzug in Westheim

am Sonntag, 7. Februar 2016

 

Liebe Faschingsfreunde,

der Faschingsumzug der Ortsgemeinde Westheim findet in diesem Jahr am 7. Februar statt.
Start ist wie üblich um ca. 13:44 Uhr am Haardtweg, Aufstellung des Umzugs ab 13:11 Uhr.

Der Zug führt vom Haardtweg über die Obere Straße, die Raiffeisenstraße, die Hauptstraße und die Holzmühlstraße bis an die Waldstraße und geht dann über die Schiller-, Beethoven- und Schulstraße zum Bürgerhaus.
Im Anschluss darf im Bürgerhaus getanzt werden. Das Duo "Sunrise" wird hier für die musikalische Untermalung sorgen.

Faschingsumzug in Westheim am Sonntag, 7. Februar 2016

Liebe Faschingsfreunde,

der Faschingsumzug der Ortsgemeinde Westheim findet in diesem Jahr am 7. Februar statt.

Start ist wie üblich um ca. 13:44 Uhr am Haardtweg, Aufstellung des Umzugs ab 13:11 Uhr.

Der Zug führt vom Haardtweg über die Obere Straße, die Raiffeisenstraße, die Hauptstraße und die Holzmühlstraße bis an die Waldstraße und geht dann über die Schiller-, Beethoven- und Schulstraße zum Bürgerhaus.

Im Anschluss darf im Bürgerhaus getanzt werden. Das Duo "Sunrise" wird hier für die musikalische Untermalung sorgen.

Anmeldungen zum Umzug unter Angabe

Neujahrsempfang am Mittwoch, 6. Januar 2016

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde und Kirchengemeinde sind Sie herzlich eingeladen. Er findet am Mittwoch 6. Januar um 18:30 Uhr im Bürgerhaus Westheim statt. Wir beginnen traditionsgemäß mit dem Neujahrsgottesdienst. Danach die Neujahrsansprache und einige Ehrungen von Jugendlichen und anschließend laden wir Sie zu Sekt, alkoholfreien Getränken und Brezeln ein. Wir freuen uns ganz besonders im Jahr 2016 wieder viele Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu dürfen.
Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Weihnachtswünsche

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Jugendliche, liebe Kinder,

ich wünsche Ihnen allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest, Zeit für Besinnliches und einen guten Start ins Neue Jahr. Wir sehen uns hoffentlich gesund und munter wieder beim Neujahrsempfang am 6.1.2016 um 18:30 Uhr im Bürgerhaus.
Ihre
Inge Volz, Ortsbürgermeisterin

Tannenbaumschmücken am Samstag, 05.12.2015

Am Samstag, 05.12.2015 wird der Tannenbaum auf dem Dorfplatz geschmückt. Alle Bürgerinnen und Bürger, ob Groß und Klein, sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Ab 14:30 Uhr sorgen die TVW Jugendabteilung und die Feuerwehrjugend für das leibliche Wohl.

Adventsbasar am 22. November 2015

Zum diesjährigen Adventsbasar möchte die Gemeinde Westheim Sie recht herzlich einladen. Am Sonntag den 22. November von 13 bis 18 Uhr ist das Bürgerhaus für Sie geöffnet.
Künstler und Gewerbetreibende werden Ihnen Kunstwerke und Angebote rund um die Adventszeit anbieten.
Zu unseren kleinen Gästen kommt der Nikolaus.
Jeweils zur vollen Stunde wird eine Verlosung stattfinden.
Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr die Feuerwehr Westheim.
Die Ortsgemeinde und die Austeller freuen sich auf Ihr Kommen.

Griechisches Restaurant in Westheim wieder eröffnet

Unter neuer Führung und unter neuem Namen ist das Restaurant der Gemeinde wieder offen. Bürgermeisterin Volz und die Beigeordneten Hoffmann und Leinenbach gratulieren dem neuen jungen Pächter Alexandros Nikolaou und seiner Mutter Maria, die bisher schon in der Küche mit zuständig war, zur Eröffnung. Die Gemeinde wünscht viel Erfolg und freut sich, wenn viele Gäste aus Westheim und der Region den neuen jungen Gastronom durch ihren Besuch unterstützen.

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Am Sonntag, 15.11.2015 möchten wir gemeinsam den gefallenen Soldaten und den Opfern von Krieg und Gewalt auf der ganzen Welt gedenken. Beginn der Gedenkfeier ist um 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Friedhofskapelle. Daran anschließend finden Kranzniederlegungen der Gemeinde, der örtlichen Vereine und der Patenkompanie vor dem Mahnmal auf dem Friedhof statt. Umrahmt wird die Gedenkfeier durch den Gesangverein Westheim. Die Soldaten unserer Patenkompanie werden zur Mahnwache stehen.
Die Bevölkerung ist eingeladen an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag teil zunehmen.
Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Wolfgang Fried ausgezeichnet

Für seine Wanderungen zugunsten des  Kinderhospiz  Sterntaler in Dudenhofen wurde Wolfgang Fried von der Sparkasse Germersheim-Kandel mit einem 3. Bürgerpreis ausgezeichnet.  Wolfgang befand sich bei der offiziellen Preisverleihung in Urlaub. Deshalb gratulieren nachträglich die Ortsgemeinde Westheim vertreten durch Ortsbürgermeisterin Inge Volz und Herr Klein von der Sparkasse Germersheim-Kandel in Lingenfeld. Selbstverständlich geht der Geldpreis ebenfalls an Sterntaler in Dudenhofen.

Arbeitseinsatz auf den naturnahen Spielplätzen

Am Samstag kamen mehrere Väter, eine Mutter und Kinder sowie der Spieß unserer Patenkompanie zum Arbeitseinsatz auf den beiden Spielplätzen. Die jüngsten Helfer waren Maike, Johannes, Lukas, Jonas und Julius. Auf dem Spielplatz am Bürgerhaus wurde das alte Karussell ausgegraben. Hier kam kurzfristig die Firma Reichert zu Hilfe, denn ohne Maschinenkraft wäre dies etwas schwierig gewesen. Danach wurde das neue Karussell einbetoniert und somit ist eines der Lieblingsspielgeräte wieder gefahrlos und uneingeschränkt zu nutzen. Erde wurde mit Schubkarren, da halfen auch die Kleinen mit, auf den Kletterhügel gebracht und unter dem Turm aufgefüllt und verfestigt.

Terminbesprechung 2016 für Westheimer Vereine und Gruppen

Am Donnerstag, 15.Oktober 2015, um 20 Uhr findet die Terminbesprechung 2016 der Westheimer Vereine und Gruppen im kleinen Saal des Bürgerhauses statt. Vertreter der Westheimer Vereine und Gruppen sind herzlich eingeladen, die Termine für das kommende Jahr zu besprechen.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Spielplatz Renovierung

Die Ortsgemeinde, der Ortsgemeinderat und die Ausschussmitglieder möchten die Spielplatzrenovierung noch dieses Jahr beginnen.

Hierzu brauchen wir viele helfende Hände und tatkräftige Bürger und Bürgerinnen, die mit anpacken möchten.

Der erste Arbeitseinsatz ist am 10.10.2015 um 8:00 Uhr auf dem Spielplatz am Bürgerhaus. Bitte bringen Sie, wenn möglich Werkzeug mit, wie z.B. Schaufel, Spaten, Schäleisen und Schubkarre.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung zum Wohle unserer Kinder.

 

Anmeldung Andventsbasar

Am 22. November 2015 findet der Adventsbasar im Westheimer Bürgerhaus statt.

Wir bitten die interessierten Künstler und Gewerbetreibende, die einen Stand möchten, sich im Bürgerbüro (MI 8-12 Uhr) telefonisch 5635 oder per Mail: westheim-pfalz(at)t-online(dot)de anzumelden.

 

Besuch der Partnergemeinde Petershagen/Eggersdorf

Am vorletzten Wochenende (11. – 13. Sept.) machte eine kleine Abordnung der Gemeinde Westheim einen Besuch bei der Partnergemeinde Petershagen/Eggersdorf. Dort fand zum 10. Mal die GUK (Gewerbe- und Kulturmesse) statt, die alle zwei Jahre in der großen Giebelseehalle, dem riesigen Zelt und dem Außengelände durchgeführt wird.

Einweihung des Westheimer Platzes in unserer Partnergemeinde Großkarolinenfeld

25 Westheimer waren dabei als in Großkarolinenfeld (Bayern) der Bahnhofsvorplatz in den Westheimer Platz benannt wurde. Es war ein großes Fest mit Segnung des Platzes durch die beiden Kirchen, mit Blaskapelle und dem Gesangverein. Der Gemeinderat von Großkarolinenfeld, allen voran der Bürgermeister Bernd Fessler, hat mit finanzieller Unterstützung des Landes Bayern aber auch mit kräftigen Eigenmitteln aus dem Bahnhofsvorplatz ein Schmuckstück gemacht. Bürgermeisterin Volz und alle Westheimer sind begeistert von der Gestaltung der Anlage mit den Parkplätzen, den schönen Grünanlagen mit Sitzgelegenheiten und mittendrin, mit Blumen gestaltet, das Westheimer Wappen.

Westheimer Kerwe vom 26. bis 29. September

Die Ortsgemeinde Westheim lädt ein zur Eröffnung der Kerwe am
Samstag 26.9.2015 um 17:30 Uhr.
Bereits ab 14 Uhr bewirten Sie die Landfrauen auf dem Kerweplatz mit Kaffee und Kuchen.
Um 16 Uhr startet die Kerweparade unserer Oldtimerfreunde „Wie’s früher war – Leben und Arbeiten auf dem Land“, die Sie sich unbedingt ansehen sollten. Begleitet von dem Lingenfelder Fanfarenzug führt sie durch die Obere Straße, Raiffeisenstraße und Hauptstraße.
Wir bitten die Anwohner dieser Straßen ihre Autos während des Umzugs nicht auf der Straße zu parken, damit die Traktoren Platz zum fahren haben.
Um 17:30 Uhr findet auf dem Kerweplatz die offizielle Eröffnung der Kerwe mit Fassanstich, Freibier, Brezeln und Limo für die Kinder statt. An allen Kerwetagen bis Dienstagabend 29.9. gibt es ein vielfältiges Programmangebot der örtlichen Vereine und Gruppen.
In diesem Jahr ist samstags für musikalische Unterhaltung durch die Band „Washhouse“ von 20 – 23 Uhr auf dem Kerweplatz gesorgt. Dazu können Sie sich einen leckeren Cocktail von der TVW Cocktailbar schmecken lassen.

Seniorenausflug am Donnerstag 8. Oktober 2015

In diesem Jahr lädt die Gemeinde wieder zu einem Ganztagesausflug ein. Wir fahren in das wunderschöne Städtchen Rothenburg o. d. Tauber.

Verträumte Gässchen, prachtvolle Patrizierhäuser, verwunschene Plätze, eine schützende Stadtmauer und mächtige Stadttore; das alles werden wir bei einer Stadtführung sehen und über die Geschichte der Stadt hören. Mit ihren knapp 11.000 Einwohnern darf sich Rothenburg rühmen, die vielleicht bekannteste Kleinstadt Deutschlands zu sein. Majestätisch thront das Juwel des Mittelalters auf einem Plateau oberhalb der Tauber und besticht durch zahlreiche Attraktionen.

Abfahrt ist um 8:30 Uhr am Bürgerhaus und um 8:40 Uhr am Sängerheim.

 

Kerweanzeige

Hier finden Sie unsere Kerweanzeige. Zur größeren Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Einladung zum Ökumenischen Projekt Westheim 2015 "EinAugenBlick"

Mit dem Projekt „EinAugenBlick“ möchten die beiden Kirchengemeinden in Westheim bekannte neutestamentliche Geschichten auf eine ganz eigene Art präsentieren und zu einer Auseinander­setzung mit unserem christlichen Glauben im öffentlichen Raum anregen. Erfreulicherweise stieß die Idee auf vielfache Begeisterung sowohl in den christlichen Gemeinden als auch bei den Ein­wohnern von Westheim. Bisher haben sich zum Beispiel mehr als 130 Darstellerinnen und Darsteller gemeldet.

 

 

Waldbegang mit dem Westheimer Förster am Freitag 24. Juli 2015

Liebe Westheimer Bürgerinnen und Bürger,
die Gemeinde Westheim und das Forstamt Pfälzer Rheinauen laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Waldbegang am Freitag den 24. Juli 2015 ein. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Sportplatz in Westheim. Von dort werden wir auf einem kurzen Rundweg in rund 2 Stunden auf anschauliche Art viel Interessantes aus der Sicht des Försters über unseren Wald erfahren.

Besprechung zur Westheimer Kerwe

Am Donnerstag, 2. Juli  findet um 20 Uhr im kleinen Saal im Bürgerhaus eine Vorbesprechung zur Organisation der Westheimer Kerwe statt.

Alle Westheimer Vereine und Gruppen, Künstler und Gewerbetreibende die sich bei der Westheimer Kerwe 2015 beteiligen möchten, lade ich herzlich zu dieser Besprechung ein.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

Einladung zum Tag der offenen Tür in der Kita Löwenzahn

Die Kita Löwenzahn Westheim lädt am Samstag 13.06.2015 von 10.30 Uhr – 14.30 Uhr zum Tag der offenen Tür ein!
Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Sektempfang anschließend eröffnen die Kita-Kinder das Fest mit der Aufführung „Die Raupe Nimmersatt“. Um 14.00 Uhr findet eine Aufführung unserer Hortkinder statt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir bieten:
Bratwurst mit Brötchen; Salatteller; Getränke; Kaffee und Kuchen

Unsere Räume stehen offen zum:
Basteln, Buttonmaschine, Experimentieren

Wertbons können bereits vorab
am Dienstag 09.06. von 15.45 bis 16.30 Uhr und
am Donnerstag 11.06. von 11.45 – 12.15 Uhr in der Kita erworben werden.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kinder und Erzieherinnen der Kita

Offene Gärten 2015

01. und 02. August: Garten und Kunst.

Ein Wochenende lang präsentieren Künstler ihre Werke in den offenen Gärten in Pfalz und Elsass. Eine wundervolle Symbiose zwischen Bildender Kunst und Gartenkultur. Von 14 bis 18 Uhr am ersten und von 11 bis 18 Uhr am zweiten Tag sind alle Freunde der Garten-Kunst herzlich eingeladen.

Hier in Westheim haben Christa und Bernd Grunert, Schlossgasse 154, ihren Garten für Sie geöffnet.

www.offenegärten-pfalzundelsass.net

Bäume beschädigt

Am Pfingstwochenende wurde in Westheim wieder einmal Unfug getrieben.
Mit einem Beil wurden mehrere Bäume in der Heeger-Allee und am Hofgraben im Dorf beschädigt, siehe Bild. Wer hierzu Angaben machen kann meldet sich bitte beim Ordnungsamt bei der Verbandsgemeinde Lingenfeld oder bei Ortsbürgermeisterin Inge Volz.

An alle Westheimer Vereine und Gruppen

Wir bitten alle Vereine und Gruppen Änderungen der Vorstandschaft und Ansprechpartner der Ortsgemeinde per Mail an westheim-pfalz(at)t-online(dot)de mitzuteilen.

Desweiteren bitten wir die Eintragung des Vereins auf der „Westheimer Homepage“ http://www.westheim-pfalz.de/de/vereine/vereine-in-westheim.php zu prüfen und ggf. Änderungen als Word-Dokument per Mail mitzuteilen.

Für Ihre Hilfe zur Aktualisierung unserer Internetseite bedanken wir uns im Voraus.

2. Seniorennachmittag in Westheim

Bei einem gut besuchten Seniorennachmittag im Bürgerhaus Westheim konnte Ortsbürgermeisterin Inge Volz Seniorinnen und Senioren aus Westheim recht herzlich begrüßen. Sie betonte, dass es der Gemeinde Westheim wichtig ist, die Seniorinnen und Senioren mit in das Ortsgeschehen ein zu beziehen, dass sie ein wichtiger Bestandteil der Ortsgemeinde sind. Es liegt der Ortsgemeinde sehr viel am Wohlergehen seiner Mitbürger.

Der Maibaum wird gestellt

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, 30. April um 18 Uhr bei der Aufstellung unseres Maibaums auf dem Dorfplatz dabei zu sein. Mit Fassbier, alkoholfreien Getränken und Brezeln wollen wir gemeinsam den Mai willkommen heißen.

Einladung zum Seniorencafe im Bürgerhaus Westheim

am Sonntag 26.04.2015 ab 14 Uhr

Die Ortsgemeinde und der Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinde möchten mit allen Seniorinnen und Senioren aus Westheim einen gemütlichen Frühlingsnachmittag im Bürgerhaus in Westheim verbringen.
Zu Kaffee und Kuchen, sowie Wein, Bier, und alkoholfreien Getränke sind sie herzlich eingeladen.

Gemeinderat 2014

Das Bild zeigt den bei der Wahl am 25.05.2014 neu gewählten Ortsgemeinderat vor der konstituierenden Sitzung am 14.07.2014.

Herzlichen Dank

Herzlichen DANK an die Wählerinnen und Wähler für die 52,3 % Stimmen. Durch Ihr Vertrauen und ihre Unterstützung kann ich die 3. Amtszeit antreten und die nächsten 5 Jahre für Sie und die Gemeinde arbeiten.

Inge Volz Ortsbürgermeisterin Westheim
Ihre
Inge Volz
Ortsbürgermeisterin

DSL Ausbau in Westheim

Die Maßnahme in 2012 und 2013 wird gefördert im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms "Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen, Landentwicklung" (PAUL) unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.



Europaeische Union
EUROPÄISCHE UNION

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

 

Der Ortsgemeinde Westheim wurde für die Maßnahme Breitbandversorgung ländlicher Räume in 2012 ein Zuschuss von 63.771,75 € und in 2013 ebenfalls 63.771,75 € gewährt. Die Maßnahme „Ausbau der Breitbandinfrastruktur für die OG Westheim“ kostete insgesamt 141.715 €. Mit dem Gesamtzuschuss von 127.543,50 € wurde das Projekt mit Mitteln des Landes unter Beteiligung des Bundes und der EU unterstützt.

Aushang als PDF zum download

DSL Ausbau in Westheim

Die Maßnahme in 2012 und 2013 wird gefördert im Rahmen des Entwicklungsprgramms PAUL unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.                                                       


EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die
Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Teilweise Umstellung von Straßenbeleuchtung auf LED

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Projektträger Jülich, hat der Ortsgemeinde Westheim eine Zuwendung aus dem Bundeshaushalt, Einzelplan 16, Kapitel 1602, Titel 68624, Förderkennzeichen 03KS3077, Haushaltsjahr 2012, für das Vorhaben:

„KSI: Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung der Gemeinde Westheim für den Bereich Außenbeleuchtung“

bewilligt.

An alle Unternehmerinnen und Unternehmer, Gewerbetreibende, Dienstleister und Gastronomen aus der Ortsgemeinde Westheim

Wir bieten auf unserer Homepage im Unterpunkt „Wirtschaft“/“Gastronomie“ allen ortsansässigen Unternehmen und Geschäften, die Möglichkeit sich kostenlos zu präsentieren.
Falls Ihrerseits Interesse besteht, wenden Sie sich bitte an Frau Dietz im Bürgerbüro Tel. 5635 (MI 8-12 Uhr) oder per Mail: westheim-pfalz(at)t-online(dot)de