logo
Suche:

Geschichte

Lage WestheimDie Umgebung von Westheim war aufgrund der bei Ausgrabungen gefundenen Schmuckstücke und Werkzeuge wohl schon in der Jungsteinzeit als auch in der Bronzezeit besiedelt und Mauerreste lassen vermuten, dass in der Römerzeit ein Gutshof dort bestanden hat. Urkundlich erwähnt ist Westheim zum ersten Mal in der Regierungszeit Karls des Großen in einer Urkunde des Klosters Lorsch aus dem Jahr 787. Im Mittelalter stand Westheim unter bischöflicher Verwaltung, ehe auch, wie bei den Nachbarorten, die pfälzischen Kurfürsten die Herrschaft über das Dorf übernahmen.

Eine ausführlichere geschichtliche Übersicht als  PDF-Datei


Westheim Aufnahme vom 23.05.1988
Westheim: Aufnahmedatum 23.05.1988