logo
Suche:

Neues aus der Ortsgemeinde

Übersicht

Zu Besuch in unserer Partnergemeinde Großkarolinenfeld

23.08.2018

Eine Gruppe Westheimer Bürgerinnen und Bürger besuchte zusammen mit Ortsbürgermeisterin Inge Volz unsere Partnergemeinde Großkarolinenfeld. Wir logierten beim Mesnerwirt in Marienberg. Heimatpfleger Heribert Greiner, der 1980 die ersten Kontakte mit der Pfalz knüpfte, kam mit einem Empfangskomitee, darunter Bürgermeister Bernd Fessler, um uns willkommen zu heißen. Mit dabei war das Sängerquartett des Männergesangvereins, unter der Leitung von Jürgen Behrens, die die Gäste mit ihren Liedern begeisterte. Auch in unserer Gruppe waren Mitglieder des Gesangvereins stark vertreten. Es war ein schöner Begrüßungsabend mit Gesang und vielen Gesprächen.

Großkaro 2018

Vorne links Kulturreferent Heribert Greiner, in der Mitte Bürgermeister Bernd Fessler sowie das Sängerquartett. 

Am nächsten Tag war kein weißblauer Himmel mehr, im Gegenteil von morgens bis abends regnete es stark. Bei schönem Wetter kann jeder auf Herrenchiemsee spazieren gehen, aber unverzagt ist unsere Gruppe auch bei Regenwetter dorthin gefahren. Und so schlimm war es auch gar nicht, mit Besichtigungen im Schloss Herrenchiemsee und einem Rundgang durch die dortige Kunstausstellung sowie die Besichtigung der Räume im Alten Schloss und der dortigen Dauer-Ausstellung über den Verfassungskonvent konnten wir den Tag trotzdem relativ trocken und vielen interessanten Eindrücken verbringen.

Großkaro 2018 Bad Tölz

Die Delegation bei ihrem Ausflug nach Bad Tölz

 Am Samstag schien dafür wieder strahlend die Sonne. Ein Ausflug nach Bad Tölz mit einer „Stadtversuchung“ war am vormittag angesagt. Es war eine tolle Führung mit "Mehrwert". Wir konnten sowohl Schokoladenkreationen im "Rendezvous der Genüsse", ein Stamperl Leonhardischnaps in der Enzianbrennerei "Schwaighofer" und heimische Käsesorten im "Tölzer Kasladen" genießen und nebenbei erfuhren wir auf dieser kulinarischen Führung alles Wissenswerte über die Tölzer Geschichte. Am späten Nachmittag ging es dann auf das schon traditionelle Großkarolinenfelder Dorffest, auf dem wir viele Bekannte und Freunde trafen.

Großkaro 2018

Die Delegation kurz vor der Heimreise vor der Kirche in Schechen

Am Sonntag hieß es dann Abschied nehmen und nach dem Frühstück traten wir die Heimreise an. Danke an alle die mitgefahren sind, denn nur durch persönliche Kontakte wird eine Partnerschaft auf die Dauer existieren können.

Inge Volz
Ortsbürgermeisterin


 [Impressum] [Datenschutzerklärung]